Fahren Sie Rad mit Ihren eigenen Muskeln, trotz Ihrer Erkrankung!

Arie van Houts

Über Arie

Nach einem Motorradunfall 2002 änderte sich vieles in meinem Leben. Meine Arbeit, mein Heim, Sport, und schließlich auch meine Beziehung. Ich versuchte, ein „normales“ Leben zu führen, aber das war unmöglich. Ich hatte nicht genug Energie, um bei dem Tempo des heutigen Lebens mitzuhalten.

Ich höre von dem BerkelBike

So suchte ich neue Wege, um mein Leben sinnvoll und wertvoll zu gestalten. Einer meiner Freunde berichtete mir über das BerkelBike, von dem er in einem Zeitungsartikel gelesen hatte. Ich war sofort Feuer und Flamme.

Vor allem der sportliche Aspekt des BerkelBike spricht mich sehr an. Nach einer Probefahrt in dem Reha-Zentrum in Amsterdam wusste ich, dass dies richtig war für mich. Ich habe diese Entscheidung nie bereut.

Verbesserung der Lebensqualität

Im ersten Jahr nach dem Unfall hatte ich Gesundheitsprobleme auf Grund der Rückenmarksverletzung. Vor allem hatte ich viel Dekubitus, und mein Bein brach spontan. Das BerkelBike hilft mir sehr viel bei diesen Problemen. Das Radfahren stimuliert den Kreislauf, sodass meine Haut gesünder und dicker geworden ist. Meine Gesäßmuskeln sind fester und besser entwickelt.

Die jährliche Messung meiner Knochendichte hat gezeigt, dass meine Knochen sich nicht mehr verschlechtert haben. Meine Kondition ist durch das Radfahren viel besser geworden. Radfahren ist sehr empfehlenswert für die körperliche Verfassung.

Meine BerkelBike-Erfahrung

Radfahren mit dem BerkelBike macht einfach richtig Spaß. Ich habe das Fortius dabei. Das ist ein fortgeschrittenes Programm, das ich mit meinem Laptop zusammen benutze. In dem Programm gibt es unterschiedliche Trails, die man gleichzeitig befahren kann.

Nachdem man eine Strecke gefahren ist, kann man sie speichern und so den Fortschritt verfolgen. Man kann auch Fahrten speichern und sie dann als Wettkampfgegner benutzen. Es ist herausfordernd und stimulierend, gegen sich selbst anzutreten.

Man kann das BerkelBike auch ohne Fortius benutzen. Als ich einmal mein Bein gebrochen hatte, konnte ich nur meine Arme gebrauchen, und so trainierte ich meinen Oberkörper. Ich benutze das BerkelBike nur drinnen. Das BerkelBike ist mein Hometrainer, und auf diese Weise kann ich es unabhängig benutzen. Es ist angenehm, mit dem BerkelBike zu trainieren, in guten und schlechten Zeiten, im Sommer und im Winter.

Arie van Houts
REGISTRIEREN FÜR DEN NEWSLETTER

BEREIT UM FIT ZU WERDEN?
Schauen Sie sich unsere Produkte an
Buchen Sie gleich eine kostenlose Probefahrt
Wählen Sie Ihre Erkrankung

Weitere Bewertungen

Cookies und die Erhebung personenbezogener Daten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Werfen Sie hier einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung | Schließen
Cookie-Einstellungen