Fahren Sie Rad mit Ihren eigenen Muskeln, trotz Ihrer Erkrankung!

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

BerkelBike BV respektiert die Privatsphäre der Besucher seiner Website, insbesondere die Rechte der Besucher hinsichtlich der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten. Aus Gründen der völligen Transparenz gegenüber unseren Kunden haben wir daher eine Politik in Bezug auf diese Verarbeitungsvorgänge selbst, ihren Zweck und die Möglichkeiten für die Beteiligten, ihre Rechte so effektiv wie möglich wahrzunehmen, formuliert und umgesetzt.

Mit dem weiteren Besuch dieser Website akzeptieren Sie die nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Sie akzeptieren die Verwendung von analytischen und funktionalen Cookies. Tracking-Cookies werden nur aktiviert, nachdem Sie Ihre Zustimmung über unser Cookie-Banner oder über diese Seite mit Cookie-Einstellungen gegeben haben. Die aktuell verfügbare Version der Datenschutzerklärung auf der Website ist die einzige Version, die solange gilt, wie Sie die Website besuchen, bis eine neue Version die aktuelle Version ersetzt.

Artikel 1 – Gesetzliche Bestimmungen

  1. Website (nachfolgend auch „Die Website“ genannt): BerkelBike (https://berkelbike.de)
  2. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten (nachfolgend auch: „Der Administrator“):

BerkelBike BV, mit Sitz in Nieuwstraat 37, 5271 AC Sint-Michielsgestel, die Niederlande, Handelskammer Nummer: 17153524

Artikel 2 – Zugang zur Website

  • Der Zugang zur Website und deren Nutzung ist rein persönlich. Sie dürfen diese Website oder die darin enthaltenen Daten und Informationen nicht für kommerzielle, politische oder werbliche Zwecke oder für kommerzielle Angebote nutzen, insbesondere nicht für unaufgeforderte elektronische Angebote.

Artikel 3 – Der Inhalt der Website 

  • Alle Marken, Bilder, Texte, Kommentare, Illustrationen, (Animations-)Bilder, Videobilder, Sounds sowie alle technischen Anwendungen, die zum Funktionieren der Website verwendet werden können, und generell alle Teile, die auf dieser Website verwendet werden, sind gesetzlich durch geistige Eigentumsrechte geschützt. Jegliche Vervielfältigung, Wiederholung, Verwendung oder Bearbeitung des Ganzen oder eines Teils davon, einschließlich der technischen Anwendungen, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der verantwortlichen Stelle strengstens untersagt. Sollte der Administrator nicht sofort gegen eine Verletzung vorgehen, kann dies nicht als stillschweigende Genehmigung oder als Verzicht auf ein Gerichtsverfahren angesehen werden.

Artikel 4 – Verwaltung der Website

  • Für die ordnungsgemäße Verwaltung der Website kann der Administrator jederzeit:
  • den Zugang für eine bestimmte Kategorie von Besuchern der Website ganz oder teilweise sperren, unterbrechen oder einschränken
  • alle Informationen zu entfernen, die das Funktionieren der Website stören oder die gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Internet-Etikette verstoßen.
  • Die Website vorübergehend zu Aktualisierungszwecken nicht verfügbar zu haben

Artikel 5 – Verantwortlichkeiten

  • Unter keinen Umständen ist der Administrator verantwortlich für Ausfälle, Störungen, Schwierigkeiten oder Unterbrechungen im Betrieb der Website, wodurch die Website oder eine ihrer Funktionen nicht zugänglich ist. Die Art und Weise, wie Sie sich mit der Website verbinden, liegt in Ihrer eigenen Verantwortung. Sie sind dafür verantwortlich, alle geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Geräte und Daten unter anderem gegen Virenangriffe im Internet zu schützen. Darüber hinaus sind Sie für die Websites und die Daten, auf die Sie im Internet zugreifen, selbst verantwortlich.
  • Der Administrator haftet nicht für rechtliche Schritte gegen Sie:
  • wegen der Nutzung der Website oder der über das Internet zugänglichen Dienste
  • wegen der Verletzung der Bedingungen dieser Datenschutzerklärung
  • Der Administrator haftet nicht für Schäden, die Ihnen, Dritten oder Ihren Geräten durch die Verbindung oder Nutzung der Website entstehen. Sie verpflichten sich, von jeglichen Maßnahmen gegen den Administrator abzusehen.
  • Sollte der Administrator durch Ihre Nutzung dieser Website in einen Rechtsstreit verwickelt werden, ist er berechtigt, von Ihnen alle Schäden, die er erleidet und erleiden wird, Schadensersatz zu erhalten.

Artikel 6 – Datenerhebung

  • Ihre Daten werden von BerkelBike BV und (einem) externen Prozessor(en) gesammelt. Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person; eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder einen oder mehrere spezifische Faktoren der physischen, physiologischen, genetischen, geistigen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität.
  • Die auf der Website gesammelten persönlichen Daten werden hauptsächlich vom Administrator und unseren deutschen Vertriebspartners (Alb Store DE, ErgoDynamik Busch) verwendet, um die Beziehungen zu Ihnen aufrechtzuerhalten, den Service anzubieten und gegebenenfalls Ihre Bestellungen zu bearbeiten.

Artikel 7 – Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten

  • Gemäß Artikel 13 Absatz 2 Buchstabe b derDatenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat jeder das Recht, seine personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen oder die ihn betreffende Verarbeitung einzuschränken, sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie uns unter rik@berkelbike.com. kontaktieren.
  • Jedem Antrag muss eine Kopie eines gültigen Personalausweises beigefügt werden, auf dem Sie unterschrieben und die Adresse angegeben haben, unter der Sie kontaktiert werden können. Sie erhalten eine Antwort auf Ihre Anfrage innerhalb von 1 Monat nach Eingang der Anfrage. Abhängig von der Komplexität der Anträge und der Anzahl der Anträge kann diese Frist bei Bedarf um 2 Monate verlängert werden.

Artikel 8 – Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Im Falle eines Verstoßes gegen Gesetze oder Vorschriften, deren der Besucher verdächtigt wird und für die die Behörden personenbezogene Daten benötigen, die der Administrator erhoben hat, werden diese Daten auf ausdrückliche und begründete Anfrage dieser Behörden zur Verfügung gestellt, wonach diese personenbezogenen Daten nicht mehr dem Schutz der Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung unterliegen.
  • Wenn bestimmte Informationen notwendig sind, um Zugang zu bestimmten Funktionen der Website zu erhalten, wird der Verantwortliche bei der Anforderung der Daten auf die Verbindlichkeit dieser Informationen hinweisen.

Artikel 9 – Kommerzielle Angebote

  • Sie können vom Administrator kommerzielle Angebote erhalten. Wenn Sie siese nicht oder nicht mehr erhalten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an folgende Adresse: rik@berkelbike.com.
  • Wenn Sie während Ihres Besuchs auf der Website auf personenbezogene Daten stoßen, dürfen Sie diese nicht sammeln oder anderweitig unbefugt verwenden, ebenso wenig wie jede Handlung, die die Privatsphäre dieser Person(en) verletzt. Unter keinen Umständen ist der Admnistrator in den oben genannten Situationen verantwortlich.

Artikel 10 – Aufbewahrungsfrist der Daten

  • Die vom Administrator der Website erhobenen Daten werden für die gesetzlich festgelegte Dauer verwendet und gespeichert.

Artikel 11 – Cookies

  • Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird, wenn Sie unsere Website besuchen. Ein Cookie enthält Daten, damit Sie bei jedem Besuch unserer Website als Besucher erkannt werden. Hierdurch ist es möglich, unsere Website speziell für Sie einzurichten und das Einloggen zu erleichtern. Wenn Sie unsere Website besuchen, erscheint ein Banner, das Sie über die Verwendung von Cookies informiert. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie deren Nutzung.
  • Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies auf unserer Website:
  • Google Analytics (Analytischer Cookie)
  • Facebook (Tracking-Cookie)
  • Google Adwords (Tracking-Cookie)
  • Funktionale Cookies: z.B. Session- und Login-Cookies zur Verfolgung von Session- und Login-Informationen.
  • Analytische Cookies: um Einsicht in die Besuche auf unserer Website zu erhalten, basierend auf Informationen über Besucherzahlen, populäre Seiten und Themen. Auf diese Weise können wir unsere Kommunikation und Informationsbereitstellung besser auf die Bedürfnisse der Besucher unserer Website abstimmen. Wir können nicht sehen, wer unsere Webseiten besucht oder von welchem PC aus der Besuch erfolgt.
  • Tracking-Cookies: z.B. Anzeigen-Cookies, die für die Anzeige relevanter Werbung bestimmt sind. Aus den Informationen über besuchte Webseiten können persönliche Interessen abgeleitet werden. So können Unternehmen z.B. ihren Website-Besuchern gezielt Werbung schalten. Tracking-Cookies ermöglichen es, Profile von Personen zu erstellen und sie unterschiedlich zu behandeln. Tracking-Cookies verarbeiten in der Regel personenbezogene Daten.
  • Wenn Sie unsere Website besuchen, können Cookies des Verantwortlichen und/oder Dritter auf Ihrem Gerät installiert werden. Bei Ihrem ersten Besuch der Website erscheint ein Banner, das Sie über die Verwendung von Cookies informiert. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie deren Nutzung. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über diese Webseite ändern.

Artikel 12 – Bildmaterial und vorgestellte Produkte

  • Aus dem Bildmaterial zu den auf der Website angebotenen Produkten können keine Rechte abgeleitet werden.

Artikel 13 – Anwendbares Recht

  • Diese Bedingungen unterliegen dem niederländischen Recht. Bei Streitigkeiten über diese Bedingungen ist ausschließlich das Gericht des Domizils bzw. der Niederlassung des Administrators zuständig, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Ausnahme vor.

Artikel 14 – Kontakt

  • Für Fragen, Produktinformationen oder Informationen zur Website selbst wenden Sie sich bitte an: Rik Berkelmans, rik@berkelbike.com, +31 (0)40 402 10 22.

Alb Store DE  & ErgoDynamik Busch – Unsere Deutschen Lieferanten

Kunden kaufen die meisten Produkte und Dienstleistungen von BerkelBike über Alb Store DE & ErgoDynamik Busch. Dieser Vertriebspartners gehören nicht zu BerkelBike BV. BerkelBike BV ist nicht für den Umgang mit Verbraucherdaten durch Alb Store DE & ErgoDynamik Busch verantwortlich. Alb Store DE und ErgoDynamik Busch sind selbst für die Verbraucherdaten verantwortlich, die sie BerkelBike für den Verkauf von BerkelBike-Produkten zur Verfügung stellen.

Kundendaten

Wenn Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, telefonische Anfragen stellen oder ein BerkelBike oder ein anderes Produkt kaufen, können Kundendaten bei BerkelBike BV durch uns, Alb Store DE, Ergodynamik Busch oder den Kunden selbst registriert werden. Beim Besuch einer der BerkelBike-Websites werden auch Daten wie die IP-Adresse, die Daten des verwendeten Gerätes und die aufgerufenen Artikel erfasst. Auch wenn Sie mit BerkelBike Kontakt aufnehmen, führt dies häufig zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Dies geschieht beispielsweise bei der Anforderung einer kostenlosen Probefahrt, Informationsanfrage oder Service- und Garantieanfragen.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

BerkelBike verarbeitet Daten über den Kunden wie Name, Adresse, Wohnort, schriftliche Korrespondenz, Kontaktdaten, Daten über die Erkrankung des Kunden, körperliche Daten wie Größe und Gewicht, Produkte, die gekauft wurden oder an denen Interesse besteht, wie die Art des Produkts und der Garantie, der Ort, an dem ein Produkt gekauft oder gewartet wird, und Wartungsdaten.

Wofür verwenden wir personenbezogene Daten?

BerkelBike verwendet personenbezogene Daten für:

– Unterstützung und Service für den Kunden und den Händler sowie die Durchführung der verschiedenen Vereinbarungen zwischen dem Kunden und dem Händler sowie zwischen BerkelBike und dem Händler und, soweit anwendbar, der Vereinbarung zwischen BerkelBike und dem Kunden;

– Marketing, wie z.B. Newsletter und die gezielte Darstellung von Werbung und Produkten über Google Adwords, Social-Media-Kanäle und Websites von anderen.

– Durchführung von Analysen zur Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen.

Wie lange speichern wir Verbraucherdaten?

BerkelBike BV verarbeitet Daten so lange, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für den die Daten verwendet werden. Dies kann von der Abmeldung des Kunden, wie z.B. unserem Newsletter, abhängen. Grundsätzlich werden die Daten nicht gelöscht, um eventuelle Beschwerden oder neue Kontaktaufnahme auf der Grundlage früherer Anfragen beurteilen zu können. Möchten Sie, dass Ihre Daten aus unserem System entfernt werden? Senden Sie eine E-Mail an rik@berkelbike.com.

Cookies und die Erhebung personenbezogener Daten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Werfen Sie hier einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung | Schließen
Cookie-Einstellungen